Anika Rehe, M.Sc.

Anika Rehe studierte Psychologie mit dem Schwerpunkt Arbeitspsychologie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena (2011-2016) und ist ausgebildete Gesundheits- und Krankenpflegerin (2004-2007). Sie absolvierte eine Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit (2017-2019) bei systemkonzept und arbeitete am Lehrstuhl für Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie der FSU Jena (2012-2014). Anika Rehe war Sozialarbeiterin bei Ein Dach für Alle e.V. in Jena (2015-2016) und Jobcoach bei der ÜAG gGmbH (2016-2017). Im Projekt Mobiles Lernen im Digitalisierungsprozess Wirtschaft 4.0 arbeitete sie als Arbeitspsychologin (2018-2020) und ist derzeit im gleichen Bereich bei der orisa Software GmbH und als freie Trainerin und Beraterin tätig (beides seit 2020). Anika Rehe ist NLP-Practitioner.

Bereich Beraterin
Abschlüsse Master
Expertise
  • Arbeitspsychologie
  • Mitarbeiterqualifizierung
  • NLP
Sprachen Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend)
Erreichbarkeit Remote, persönlich auf Anfrage

Mein Ziel ist, arbeitspsychologische Prozesse zu optimieren und etwaige Störfaktoren zu beseitigen, um so für mentales Wohlbefinden in Unternehmen zu sorgen.

Anika Rehe

Schwerpunkt

  • Beratung

    Personal, Wissens- und Kompetenzmanagement, digitales Lernen