Ninette Pett, M.A.

Ninette Pett ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der TU Ilmenau im Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau. Sie begleitet die Öffentlichkeitsarbeit des Zentrums an der hiesigen Modellfabrik Vernetzung und ist tätig als Senior Consultant sowie Gesellschafterin bei der von ihr gegründeten PETT PR Gesellschaft f. Unternehmenskommunikation mbH & Co. KG. Ninette Pett lehrt an der TU Ilmenau sowie der Dualen Hochschule Gera-Eisenach und promoviert zum Thema Kommunikationsmanagement im Mittelstand an der Universität Erfurt.

Bereich Digitales Kommunikationsmanagement
Organisation Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau, Universität Erfurt, PETT PR
Expertise
  • Kommunikationsstrategie
  • Kommunikationsmanagement
  • Kommunikationscontrolling
 

Vorher war sie in unterschiedlichen Positionen in den Bereichen PR/Öffentlichkeitsarbeit u.a. für die Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Gotha e.V., die PR.OFIL PR & Werbeagentur und die Ariston-Nord-West-Ring eG aktiv. Ninette Pett ist stellv. Vorsitzende der Landesgruppe Sachsen-Anhalt/Thüringen der Deutschen Public Relations Gesellschaft und Mitglied im dortigen Arbeitskreis Kommunikation und Wertschöpfung sowie Leiterin des dort verorteten Expertenkreises Mittelstandskommunikation. Sie ist Mitglied im Deutschen Journalistenverband und Vorstandsmitglied im Landesverband Thüringen. Ninette Pett ist ferner akkreditierte Beraterin beim RKW Thüringen e.V. Sie studierte Kommunikationswissenschaft an der Universität Erfurt und Betriebswirtschaftslehre an der Hessischen Berufsakademie Frankfurt/Main.
Der detaillierte Lebenslauf ist den linksstehenden Social-Media-Profilen zu entnehmen.