Dr. Sebastian Gerth

Dr. Sebastian Gerth ist stellv. Leiter des Thüringer Kompetenzzentrums Wirtschaft 4.0 und berät UnternehmerInnen zur Digitalisierung (seit 2017). Im Jahre 2020 gründete er gemeinsam mit seiner Frau Veronika Belikova-Gerth die Plattform MentalAid.
Sebastian Gerth studierte Kommunikationswissenschaft, Psychologie und Wirtschaftswissenschaften an der Friedrich-Schiller-Universität Jena (2005-2010) und promovierte mit einer kommunikationspsychologischen Arbeit an der Universität Erfurt (2011-2017), wo er bis dato in der Lehre zu Themen von (digitaler) Kommunikation und Psychologie beschäftigt ist (seit 2012). Sebastian Gerth forschte in Kairo (Ägypten) und Washington, D.C. (USA). Er war u.a. tätig als Datenanalyst und wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Institut für angewandte Marketing- und Kommunikationsforschung GmbH sowie als Online-Redakteur beim Mitteldeutschen Rundfunk. Sebastian Gerth ist Mitglied verschiedener Beiräte und Arbeitskreise. › ausführlicher CV und weitere Informationen

Bereich Management
Abschlüsse Promotion, Magister
Expertise
  • digitale Technologien
  • Psychologie & Kommunikation
  • Wissenschaft
Sprachen Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend)
Erreichbarkeit Remote, persönlich auf Anfrage

MentalAid ist eine Plattform, die es Unternehmern ermöglicht, Ihre Mitarbeitenden einen externen Berater für die psychologischen Belastungen des Alltags an die Seite zu stellen. Wir leisten damit einen Beitrag zur mentalen Hilfe und helfen dabei, mehr Freude an der Arbeit und am Leben ganz allgemein zu haben.

Dr. Sebastian Gerth

Schwerpunkte